Schwimmende Mäkte - eine kulturelle Besonderheit des Mekong-Deltas

Bewertung: 0 / 5

Rating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star Blank
 

Cho Noi2Es gibt nichts Interessanteres als am Frühlingsmorgen das Gefühl des Schwebens auf dem Mekong-Fluß zu genießen. Nach Can Tho,"der südwestlichen Hauptstadt", auf dem schwimmenden Markt Cai Rang zu kommen, hat man eine gute Chance die kulturellen Besonderheiten des Mekong-Deltas zu erkundigen.

Schon am sehr frühen Morgen von dem Ninh Kieu Hafen (Can Tho Stadt) über das sanfte und poetische Mekong-Fluss zu blicken, findet man zahlreiche rauf und runter laufende Boote voller Produkte. Im Südwest von Vietnam gelten Boote und Kanus wegen dichtem Flusssystem als wichtigste Mitteln des Transports von Einwohnern wie Motorfahrrad im städtischen Ort Vietnams.

Allerdings ist dies eins der "speziellen Produkte", das Besucher anlockt. Denn es gibt nichts Schöneres als das Gefühl des Schwebens auf dem Fluss zum Beobachten des Sonnenaufgangs, der Landschaften und Leuten der Mekong-Region zu genießen.

Cai Rang

Der schwimmende Markt Cai Rang

Auf dem Boot zum schwimmenden Markt Cai Rang zu sitzen werden die Touristen zudem von lokalen Reiseleiter zu lokalen Dörfern mit Obstgärten und freundlichen Leuten geführt. Hier wird auch süße Wiegenlieder gehört, die seit Langem sehr eng mit dem Wasserleben der Einwohner hier verbinden. Nach jedem rustikalen Schlaflied sind anerkennende Applaus für diese einzigartige Kunstform.

Hatr24 050209170111

Boote voller Obst zum Handeln

Etwa 5 - 6 Km von der Innenstadt Can Tho entfernt, ist der schwimmende Markt Cai Rang zu einem idealen Reiseziel für Besucher der südwestlichen Region Vietnams geworden. Am vollsten zu handeln ist der Markt um 6 Uhr morgens, endet um etwa 8 - 9 Uhr morgens, mit Hunderten von großen und kleinen Booten von verschiedenen Obst und landwirtschaftlichen Produkten der Region.

Zusammen mit dem schwimmenden Markt Cai Be der Tien Giang Provinz ist schon lange Cai Rang-Markt für in- und ausländische Touristen als einer der beiden berühmtesten Märkte auf dem Fluss bekannt. Dass man nach Can Tho kommt, ohne den schwimmenden Markt Cai Rang zu besuchen, weißt man fast nichts von alten Hauptstadt vom Südwest.

Vietnamguide.de

VIETNAM GUIDE


Logo Vietnam Airlines

Vietnamesisch - Einstufungstest

Ermitteln Sie kostenlos und anonym mit dem Vietnamesisch-Einstufungstest Ihr persönliches Vietnamesischniveau!

Einstufungstest »

Bloss nicht...

... während des Tet-Festes (meist im Januar oder Februar) verreisen.

Zum vietnamesischen Neujahr sind Millionen Menschen unterwegs, die Zimmer kosten dann meist das Doppelte, und viele Restaurants sowie Geschäfte sind geschlossen.

... zu viele bohrende Fragen über den Vietnamkrieg stellen.

Vietnamesen reden nicht gerne darüber, ihre Erinnerungen an diese qualvolle Geschichte sind oft noch allzu lebhaft.

... das Gesicht verlieren.

Bei einer Streitigkeit laut zu werden und damit den Gesprächspartner bloßzustellen, ist das größte Tabu.

... an Neujahr unangekündigt eine vietnamesische Familie besuchen.

Denn die erste Person, die an diesem Tag das Haus betritt, steht stellvertretend für das ganze Jahr. Erwünscht sind junge, gut aussehende und wohlhabende Männer.

... Vietnamesen an den Kopf fassen.

Der Kopf gilt als Sitz von Geist und Seele und ist somit das heiligste Körperteil. Dies gilt insbesondere auch für Kinder!

Wussten Sie, dass....

... Hanoi die älteste Hauptstadt Südostasiens ist?

Hier wurde die vietnamesische Kultur geboren: Ly Thai To, der erste Kaiser der Ly-Dynastie, erkor Hanoi 1010 zum Zentrum seines Imperiums.

... auf Vietnam mehr Bomben abgeworfen wurden

als im Zweiten Weltkrieges auf allen Kriegsschauplätzen zusammengerechnet?

... Vietnamesen sehr abergläubisch sind?

Besonders während der Tet-Feierlichkeiten (Neujahr) lassen sie sich von Wahrsagern oder älteren Familienmitgliedern die Zukunft voraussagen.

… ein traditionelles Haus drei Türen hat?

Durch die rechte gehen Frauen, durch die linke Männer. Und durch den mittleren Eingang kommt der „Spirit“.

… lange Nudeln in der Suppe

ein langes Leben bedeuten?

Facebook

Hotels in Vietnam

Check-in-Datum

Check-out-Datum