×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Region & Städte

pho-co-hoi-an-200Die als UNESCO Weltkulturerbe designierte Altstadt Hoi Ans ist

...

DalatĐà Lạt ist die Hauptstadt der Provinz Lâm Đồng, befindet sich etwa 308

...

Hanoi Bieu TuongHanoi ist das kulturelle Zentrum ...

Reisetipps

Für kurze Geschäftsreisen nach Vietnam müssen Deutsche kein Visum beantragen. 

Reisende aus Deutschland und vier weiteren Ländern, die sich lediglich bis zu 15

...

Taschenbuch – 31. Januar 2014 von Martin H. Petrich

Inzwischen ist auch Geld abheben in Vietnam nicht mehr schwierig.

In allen größeren Städten in Vietnam finden sich Geldautomaten, die auch Barabhebungen mit einer

...

Willkommen in Vietnam

Die beste Reisezeit für einen Vietnam Urlaub

Mua Rao 570Wenn Sie eine Vietnam Pauschalreise suchen, dann wollen Sie bestimmt auch wissen, wann das Wetter am besten ist. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des besten Reisemonats:

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
                       
           
  Sehr gut   Nicht ideal   Gut

News - Neue Meldung

NEU - Ab dem 01.07.2015 werden diejenigen Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland, der Französischen Republik, der Italienischen Republik, des Königreichs Spanien oder des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland von der Visumpflicht (für Visum mit Aufenthaltsdauer bis zu 15 Tage) befreit.

Weitere Infos finden Sie Vietnam schafft Visumpflicht für Deutsche ab


 

Anreise: Mit Vietnam Airlines täglich ab Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-City (einzige Direktverbindung). Flüge gibt es in der Economy Class ab 779 Euro, Deluxe Economy Class ab 999 Euro, Business Class ab 2119 Euro. Bei Buchung eines Langstreckenfluges zwischen dem 20. August und 28. September sind zwei kostenlose Inlandsflüge inklusive.
Internet: www.vietnamairlines.com; deutsche Seite: www.vietnam-airlines.de.

Einreise: ab 01.07.2015 Visumpflicht befreit  oder "Visa on arrival" - das Visum wird am Einreiseschalter erteilt.

Währung: 1 Euro entspricht etwa 26.000 Dong. Umtausch vor Ort in Wechselstuben und an Geldautomaten (Kredit- oder EC-Karte).

Gesundheit: Impfungen sind nicht erforderlich. Leitungswasser sollte gar nicht oder allenfalls nur abgekocht getrunken werden.

Loading...

Die beste Reisezeit

Beste Reisezeit Vietnam für die Bergregionen im hohen Norden
Das Klima in Sapa und Vietnams äußersten Nordwesten ist in zwei Jahreszeiten unterteilt, in die Trockenzeit von Oktober bis Ende März mit der Regenzeit von April bis September mit mitunter sehr niedrigen Temperaturen im Dezember und Januar.

Optimal ist der bergige Norden während der Trockenzeit zu bereisen, zum Trekking vielleicht die kalten Monate vermeiden.
Die beste Reisezeit

Es gibt keine gute und keine schlechte Zeit für einen Besuch Vietnams. Wenn es in einer Region kalt und feucht oder brütend heiß ist, dann ist es irgendwo anders sicherlich sonnig und angenehm warm.

Im Süden gibt es im Grunde zwei Jahreszeiten, eine feuchte von Mai bis November, wobei Juni, Juli und August die regenreichsten Monate sind, und eine trockene von Dezember bis April. Am mittleren Küstenabschnitt ist es von Juni bis Oktober trocken.

Im Norden gibt es dann wieder zwei Jahreszeiten, nämlich kühle, feuchte Winter von November bis April und heiße Sommer von Mai bis Oktober.

Im Hochland ist es erheblich kühler als im Tiefland, wobei die Temperaturen im Winter bis auf den Gefrierpunkt fallen können. Zwischen Juli und November besteht in den nördlichen und mittleren Regionen die Möglichkeit von Taifunen.

Man sollte bei der Reiseplanung an das Ende Januar oder Anfang Februar stattfindende Neujahrsfest Tet denken, da das Reisen, auch über die Grenzen hinweg, zu dieser Zeit sehr schwierig ist, Hotels voll sind und viele Dienstleistungen für eine Woche und unter Umständen auch viel länger nicht zur Verfügung stehen